Gesundheit, Wellness, Medizin

Versorgt Sie mit den fünf wichtigsten Biostoffen aus Longevity-2. Mit nur einer Tablette täglich beugen Sie den gefährlichsten chronisch-degenerativen Krankheiten vor. 

Kombi Tipp: Das Präparat kann mit jedem beliebigen Multivitamin kombiniert werden.

  • Broccoli-Konzentrat (I-3C) senkt das Risiko, an hormonabhängigen Krebsarten zu erkranken (u.a. Brustkrebs, Prostatakrebs)
  • Brennessel Blattextrakt reduziert die niedrig- schwellige Entzündung (Mit-Verursacher von Rheuma, Diabetes und Herzerkrankungen)
  • Alpha-Liponsäure stärkt die mitochondriale Aktivität und erhöht somit das Energieniveau Ihrer Zellen.
  • Ginkgo-Extrakt stärkt die Gedächtnisleistung und hält ihr Gehirn jung.
  • Granatapfel-Extrakt (Ellagsäure) schützt Ihre Chromosomen und beugt somit Krebs vor.

Eine Tablette enthält:
Broccoli Konzentrat 600 mg
Brennessel Blattextrakt 400 mg
Alpha Liponsäure 300 mg
Ginkgo Biloba Extrakt 150 mg
Granatapfel Extrakt (mind 40% Ellagsäuren) 140 mg

Mehr Infos und Bestellung:
L2 one-a-day
Katalogbestellung

L2 one-a-day ist das neue Präparat der Viabiona Longevity-Produktfamilie. Mit nur einer Tablette täglich versorgt Sie L2 one-a-day mit diesen wertvollen Wirkstoffen:

  • Brennessel-Blatt
  • Alpha-Liponsäure
  • Ginkgo Biloba-Extrakt
  • Granatapfel-Extrakt
  • Broccoli-Extrakt

Entdecken Sie, welche Gesundheitsvorteile Sie sich dank der Biostoffe in L2 one-a-day sichern können:

Brennessel-Blatt: Das bewährte Heilkraut als Anti-Aging-Kraftpaket!

Das bewährte Heilkraut wird traditionell bei Rheuma eingesetzt. Doch das Bennessel-Blatt kann noch viel mehr. Da Brennessel-Blatt wie ein natürlicher Entzündungs-Hemmer wirkt, ist es in der Lage, eine der wesentlichen Ursachen für chronisch-degenerative Erkrankungen einzudämmen: Die niedrigschwellige Entzündung. Niedrigschwellige Entzündungen produzieren fortlaufend Botenstoffe, die nicht weiter schädlich wären, würden die Entzündungen zügig abklingen. Diese Botenstoffe sind sogar notwendig, um Mikroorganismen abzutöten, abgestorbenes Gewebe zu entfernen, oder von Mikroorganismen infizierte Zellen zu zerstören. Dauern Entzündungsprozesse jedoch weiter an, schädigt dies den Organismus. Die Entwicklung chronisch degenerativer Erkrankungen, wie Arteriosklerose [1] [2] und bestimmter Krebsformen wird begünstigt. Die niedrigschwellige, chronische Entzündung ist wahrscheinlich der Hauptmechanismus der krankhaften Veränderungen bei Alzheimer. Das ursächlich schädliche Eiweiss, Alzheimer-Amyloid, triggert eben jene bereits erläuterten Entzündungsprozesse. Vor allem Menschen ab dem 50. Lebensjahr sind von niedrigschwelliger, chronischer Entzündung betroffen. Doch auch junge Menschen leiden an niedrigschwelliger, chronischer Entzündung. Vor allem, wenn sie rauchen, übergewichtig sind und hohem oxidativem Stress durch freie Radikale ausgesetzt sind. Das amerikanische Nachrichten-Magazin NEWSWEEK bezeichnete die niedrigschwellige, chronische Entzündung als den „secret killer“, der bei immer mehr Anti-aging-Wissenschaftlern als die eigentliche Ursache für oben genannte Zivilisationskrankheiten gilt. Genau das macht den kraftvollen natürlichen Entzündungshemmer Brennessel-Blatt zu einem der wichtigsten Anti-aging-Botanicals.

Alpha-Liponsäure: Wie ein Turbo für die Triebwerke Ihrer Zellen!

Diese schwefelhaltige Fettsäure ist Bestandteil des Stoffwechsels und kommt in jedem Körper vor. Als Antioxidans ist sie bei der Energiegewinnung in den Kraftwerken der Zellen “ den Mitochondrien “ beteiligt. Dort fördert Alpha-Liponsäure die Umwandlung von Zucker in Energie. (In der Schulmedizin wird Alpha-Liponsäure bei der Behandlung von schmerzhaften Schädigungen des Nervensystems von Diabetikern erfolgreich eingesetzt. Auch schützt die Alpha-Liponsäure vor Grauem Star.)
In den Mitochondrien entfaltet Alpha-Liponsäure seine Anti-aging-Wirkung: Denn es erhöht die Aktivität der Mitochondrien auf ein „jugendliches Niveau“. Die Ermüdung der Mitochondrien in den Zellen mit zunehmendem Alter ist eine, wenn nicht sogar die wesentliche Ursache für das Altern. So hat der australische Wissenschaftler Anthony Linnane im Jahre 1989 festgestellt, dass gerade mal 5% der mitochondrialen DNA von Muskelzellen eines 90-jährigen nicht intakt sind.
Weil die Aktivität der Milliarden von Mitochondrien in Ihrem Körper so entscheidend ist, öffnet Alpha-Liponsäure die Tür zu Gesundheit, Energie und Vitalität bis in hohe Alter.

Ginkgo Biloba “ weit mehr als nur ein Brain-Booster

Ginkgo Biloba verbessert Konzentration, Aufmerksamkeit und Erinnerungsvermögen. Ginkgo Biloba schützt überdies das Gehirn vor Schäden durch altersbedingten Sauerstoffmangel und hat eine antioxidative, membranstabilisierende und durchblutungsfördernde Wirkung.

Doch Ginkgo Biloba ist nicht nur ein wirksames Botanical für das Gehirn. Der gesamte Organismus profitiert von Ginkgo Biloba: So wirkt Ginkgo Biloba wie ein kraftvolles Antioxidans. Es neutralisiert nicht nur Freie Radikale, sondern schützt die Kraftwerke der Zellen “ die Mitochondrien. Somit verbessert Ginkgo Biloba das Energievieau des Körpers. In einer Studie mit alten Ratten führte Ginkgo Biloba zu deutlich weniger Schäden am Erbgut der Mitochondrien und schützte das Antioxidans Gluthation vor Oxidation. L2 one-a-day enthält ein pharmazeutisch reines Ginkgo Biloba Extrakt, welches einen besonders hohen Anteil an Flavonen enthält.

Granatapfel

Dutzende hochaktueller Studien belegen die Anti-aging- Wirkung des Granatapfels. So enthält der Granatapfel dreimal mehr Antioxidantien als Grüner Tee oder Rotwein [4] . Granatapfel verbesserte laut einer Studie, die im American Journal of Nutrition veröffentlicht wurde, den oxidativen Schutz bei Menschen um 9%. Hervorzuheben ist die Ellagsäure. Dieses Polyphenol des Granatapfels schützt die Chromosomen in den Zellen – dies reduziert das Risiko an bestimmten Krebsformen zu erkranken. So zeigte eine Studie der Wissenschaftler Kawaii und Lansky, „dass die Inhaltsstoffe des Granatapfels dazu führen, dass sich die Krebszellen wieder zu gesunden Zellen zurück bilden oder in die Apotose getrieben werden. Auch wird es dem Tumor erschwert, sich durch die Schaffung neuer Blutgefässe auszubreiten.“ (OM & Ernährung 108, 2004)
In einer weiteren Studie gelang es Wissenschaftlern, bei Artheriosklerose-Patienten allein durch Granatapfel-Saft das Fortschreiten der Gefässverengung um 30% zu verlangsamen. [5] In derselben Studie gelang es, zu hohen Blutdruck um 21% zu verringern.
Wissenschaftler der Universität von Wisconsin untersuchten den Granatapfel auf seine krebshemmende Wirkung. [6] Sie stellten fest, dass Granatapfel eine erhebliche entzündungshemmende und antioxidative Wirkung hat. Im Tierversuch verringerte sich die Häufigkeit von Hautkrebs um 70%. Weitere Studien zeigten vielversprechende Hinweise darauf, dass Granatapfel neben Hautkrebs auch Brust- und Darmkrebs vorbeugen könnte.
Granatapfel liefert die Antixoidantien für eine optimale Anti-aging Strategie. Die im Granatapfel enthaltene Ellagsäure schützt die Chromosomen und hilft somit, das Krebsrisiko zu reduzieren.

Broccoli-Extrakt: stärkster Krebsschutz mit höchstem I3C-Gehalt

Keine andere Gemüse-Sorte zeigt eine so krebsschützende Wirkung wie Broccoli. Eine Studie der Universität von Hawaii untersuchte die Auswirkung häufigen Broccoli-Verzehrs auf die Krebshäufigkeit. Das Resultat: Bei Männern, die häufig Broccoli assen, kam es zu einer um 40% niedrigeren Prostatakrebs-Häufigkeit. [7]
Der Pflanzenstoff mit der höchsten Anti-Krebs-Wirkung im Broccoli ist das Indol-3-Carbinol:
Ein bestimmtes Protein (MUC1) ist in 90% aller Brust-, Lungen-, Prostata-, Darm- und Eierstock-Tumoren enthalten. Indol-3-Carbinol reduziert dieses Krebs-Protein um fast 80%. [8]
Von 30 Patientinnen mit Krebsvorstufen erhielten 20 Frauen 12 Wochen lang täglich Indol-3-Carbinol. Zehn Teilnehmerinnen wurden mit einem Placebo behandelt. Bei der Hälfte der mit IC3-Behandelten verschwanden die Krebsvorstufen vollständig, nicht hingegen bei der Placebo-Vergleichsgruppe.

Einfach und bequem: Die 5 wichtigsten Biostoffe in einer Tablette!

Viele Kunden möchten nicht viele Tabletten täglich schlucken, sondern höchsten 2 oder 3. Für diese Anwender hat das Viabiona-Entwicklungsteam die 5 wichtigsten Biostoffe aus Longevity-2 in eine leicht zu schluckende Tablette gepackt. Ideal für unterwegs in der praktischen Blisterverpackung!
Bestellen Sie noch heute L2 one-a-day

Mehr Infos und Bestellung:
L2 one-a-day
Katalogbestellung

[1] Ross R. Atherosclerosis”an inflammatory disease. N Engl J Med. 1999 Jan 14;340(2):115-26.
[2] Luc G, Bard J, Juhan-Vague I, et al. C-reactive protein, interleukin-6, fibrinogen as predictors of coronary heart disease. The PRIME study. Arterioscler Thromb Vasc Biol. 2003 Jul 1;23(7):1255-61.
[3] Sastre J, Pallardo FV, Garcia de la Asuncion J, Vina J. Mitochondria, oxidative stress and aging. Free Radical Res. 2000;Mar 23: 189-98.
[4] Gil MI, Tomas-Barberan FA, Hess-Pierce B, Holcroft DM, Kader AA. Antioxidant activitiy of pomegranate juice and its relationship with phenolic composition and processing. J Agric Food Chem. 2000 Oct;48(10):4581-9.
[5] Aviram M, Rosenblat M, Gaitini D, et al. Pomegranate juice consumption for 3 years by patients with carotid artery stenosis reduces common carotid intima-media thickness, blood pressure and LDL oxidation. Clin Nutr. 2004 Jun;23(3):423-33.
[6] Afaq F, Saleem M, Krueger CG, Reed JD, Mukhtar H. Anthocyanin-and hydrolyzable tannin-rich pomegranate fruit extract modulates MAPK and NF-kappaB path- ways and inhibits skin tumorigenesis in CD-1 mice. Int J Cancer. 2004 Sep 28.
[7] Kolonel LN, Hankin JH, Whitemore AS, et al. Vegetables, fruits, legumes and prostate cancer: a multiethnic case-control study. Cancer Epidemiol Biomark Prev 7:647-52.
[8] Lee IJ, Han F, Baek J, et al. Inhibition of MUC1 expression of indole-3-carbinol. 2004; Int J Cancer 109:810-16.

Unsere Informationen basieren auf verschiedenen Veröffentlichungen. Für die Richtigkeit der Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Ferner sollte diese Information nicht zur Behandlung von Erkrankungen genutzt werden. Falls Sie Medikamente einnehmen oder in ärztlicher Behandlung sind, sollten Sie vor der Einnahme jeglicher Nahrungsergänzungsmittel Ihren Arzt zu Rate ziehen.

Weitere Infos finden Sie hier …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.