Gesundheit, Wellness, Medizin

« Bei libri.de bestellen »

Immer mehr Menschen leiden unter der Wohlstandskrankheit Gicht. Ernährungsfehler, Bewegungsmangel und Alkoholmissbrauch begünstigen übermässig hohe Harnsäurewerte im Blut und fördern somit die Entwicklung der Gicht und ihrer Folgen. Welche möglichen Formen der Vorbeugung und Therapie es gibt, wie man die Beschwerden lindert und ihren Ursachen langfristig entgegenwirkt, zeigt dieser Ratgeber auf verständliche Weise.

Weitere Infos …

Sehr empfehlenswert!
Rezensentin/Rezensent: Die Krankheit Gicht gibt es seit Jahrhunderten und sie war schon immer ein Zeichen des Wohlstands, denn wenn man im Leben viel fettes Fleisch gegessen und auch viel Alkohol genossen hat, kann man im Alter Gicht bekommen – und das ist schmerzvoll.
Natürlich helfen Medikamente, die das Blut von der Harnsäure befreien und somit die Folgen mindern bzw. verhindern sollen. Doch der Mensch kann sich ja auch selbst helfen – und zwar auf natürliche Art und Weise, durch Ernährungsumstellung oder Bewegungstherapie etc.

Dieser Ratgeber hilft dabei, den richtigen Weg zu finden. Er ist klar und verständlich geschrieben. Man wird nicht mit medizinischen Ausdrücken, die ein normal sterblicher Mensch nicht verstehen kann, überhäuft und dadurch hat man mehr Lust sich da durchzulesen. So fängt man ja auch früher an, seine Lebensweise umzudenken und sich dadurch wohler zu fühlen.


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.