Gesundheit, Wellness, Medizin

Die Dornmethode ist ein Einrichten von Gelenken und Wirbeln durch sanften Zug oder Druck, um die Körpersymmetrie wieder herzustellen. Der Basisspruch dazu heisst: Die Beine sind die Basis des Beckens, das Becken die Basis der Wirbelsäule, die Wirbelsäule die Basis der Gesundheit. Das heisst, erst, wenn Beine, Beckenschaufeln und Wirbel wieder begradigt sind, ist auch der Mensch mit sich wieder im Lot.

Die Methode ist nicht schmerzfrei und kein Allheilmittel. Trotzdem verblüfft es, wie verschiedenste Beschwerden in anderen Organen damit in vielen Fällen zur Rückbildung gebracht werden können. Damit ist sie der Manuellen Medizin vielfach überlegen, die zwar spannungslösende Massnahmen durchführt, aber keine Assymetrien korrigiert.

In den letzten Jahren haben sich einige Bücher um den Boom der Dorntherapie geschart. Dieses Buch ist das bislang beste. Es ist eingängig geschrieben von zwei erfahrenen Dorntherapeuten und gut illustriert. Die ebenfalls angebotene Breuss-Massage und der von Frau Steinhäuser in einem Video angepriesene Heilmagnetismus sind allerdings Konzepte, die von der Dorntherapie wegführen und ins Esoterische abrutschen.

Weitere Infos …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.