Gesundheit, Wellness, Medizin

Kurzbeschreibung
Für Feinschmecker und gesundheitsbewusste Geniesser ist Olivenöl weit mehr als nur zum Kochen da. Dieses Buch besucht vor Ort renommierte Olivenbauern, von kleinen traditionellen Familienbetrieben bis zu Hightech-Spitzengütern. Von ihnen stammen auch die rund 40 Rezepte aus der berühmten Mittelmeerküche. 12 Essays bieten kompetente Informationen für den aufgeklärten Verbraucher.

Weitere Infos …

Er ist „eng mit der kulturellen Entwicklung des Menschen verknüpft“ und er wurde „häufig in der Nähe von Kirchen gepflanzt“: der Ölbaum. Seinen Früchten und deren köstlichem Saft ist ein ausgesprochen ästhetisches und informatives Buch gewidmet. Rund um das Olivenöl, das heisst auch Aufbruch zu einer Reise rund ums Mittelmeer.

Griechenland, Italien, Frankreich, Korsika, Spanien und Portugal, das sind die Stationen, die dieser Bildband macht, ein Buch, das mal ein Kochbuch ist, schnell, eine Seite weiter, zum Reisebericht und Landeskundebuch wird, zudem ein Fotoband, der stimmungsvolle, appetitanregende und künstlerisch sehr gelungene Fotos präsentiert. Letztlich ein Sachbuch, das rundum informiert: Bezugsadressen, Fachbegriffe, Rezepte, Zutaten.

Aufgelistet werden die wichtigsten Ölsorten des jeweiligen Landes, Betriebe stellen sich vor, Produktionsformen werden erklärt: wie wird geerntet, wie funktioniert eine Ölmühle? Das Thema Olivenöl wird aus kulinarischer, historischer, ökologischer und religiöser Sicht gesehen, um nur einige Aspekte dieses „flüssigen Goldes“ zu erwähnen. Und nach all den Geschichten und jenem sagenumwobenen Mythos um den altehrwürdigen Baum sieht man Rezepte plötzlich ganz anders. Vielleicht jenes für die „Barcelona- Schokolade“: Brotwürfel mit Olivenöl beträufeln, ein Stück Schokolade darauf und kurz auf dem Grill schmelzen lassen, etwas Meersalz dazu.

Ölbaumblätter werden bis zu drei Jahre, der Baum selbst über hundert Jahre alt, im September bis Februar ist Erntezeit. Geschichten über das Öl gibt es eine Menge, ebenso wie Bräuche und Traditionen, so wie bei den ersten Oliven: „Jeder harrt der Dinge, Bauern, Pflücker, Ölmüller, Frauen, Kinder … das gesamte Dorf. Sie warten alle … auf die ersten Öltropfen des Jahres … dieses Öl ist so besonders.“ Olivenöl, das ist, wie für Spanien, der Reichtum eines Landes. „Spaniens Gold stammt nicht aus Südamerika.“

Ein Buch, dessen Reise-Stationen mit 180 Fotografien, kleinen und grossen, nahen und weiten Motiven einen Über- und Weitblick gleichermassen geben. Dessen 12 Textabschnitte verbal das versprechen, was der Rezeptteil anschliessend auch hält, kurzum: Ein wunderbares Buch für alle die, denen der Genuss erst dann noch wertvoller wird, wenn man mehr um ihn weiss.

Weitere Infos …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.