Gesundheit, Wellness, Medizin

Die Orthomolekulare Medizin setzt bei der Heilbehandlung auf Substanzen, die normalerweise im Körper vorhanden sind. Dazu gehören etwa 45 essenzielle Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Aminosäuren und essenzielle Fettsäuren. Am Anfang des Handbuches erfahren Sie, wie Sie dieses Wissen für mehr Gesundheit und Wohlbefinden nutzen.
Was ist gesunde Ernährung?
In diesem Kapitel lernen Sie die Bausteine einer vollwertigen Ernährung kennen. Dazu auch eine kurze Einführung über das Thema vegetarische Ernährung.
Die Nährstoffsupplemente
In diesem Abschnitt finden Sie jeden Nährstoff ausführlich auf mehreren Seiten vorgestellt. Sie erfahren alles über seine Funktion im Körper und seine heilende Wirkung. Ausserdem weist das Handbuch auf mögliche Schäden bei Unterversorgung hin.
Ernährung durch die verschiedenen Lebensabschnitte
Hier lernen Sie verschiedene Lebenssituationen kennen, in denen sich der Nährstoff-Bedarf verändert. So gibt es unterschiedliche Bedürfnisse von Kinder n, älteren Menschen oder Menschen in Stress-Situationen. Auch während Schwangerschaft und Stillzeit hat der Körper besondere Anforderungen.
Orthomolekulare Prävention und Therapie
Dieser wichtige Abschnitt zeigt Ihnen konkret, bei welchen Erkrankungen welche Nährstoffe hilfreich sind. Sie erhalten direkt anwendbare Hinweise, wie sich Beschwerden lindern lassen. Dazu praktische Empfehlungen, um Krankheiten gezielt vorzubeugen.
Im Anhang finden Sie verschiedene wertvolle Zusatz-Informationen: Wechselwirkung zwischen Medikamenten und Nährstoffen, Nährstoffbestimmung im Labor, orthomolekulare Produkte, Sachregister.

Weitere Infos …


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.