Gesundheit, Wellness, Medizin

Neualbenreuth. Saunieren, Kneippen oder gegen den Strom schwimmen in der Wellness-Landschaft des Sibyllenbads in Neualbenreuth ist das ab sofort im grossen Stil möglich. Nach einer Bauzeit von insgesamt 15 Monaten wurde heute (22.06.2007) der Wellnessbereich feierlich eingeweiht.

Für Bezirkstagspräsident und Vorstandsvorsitzenden Rupert Schmid ist das Sybillenbad ein oberpfälzer Akt der Solidarität. Knapp 7 Millionen Euro wurden hier verbaut. 2,9 davon stammen aus EU-Fördergeldern. Das Sibyllenbad gilt als Touristik-Motor für die Region Tirschenreuth. Über 2,5 Millionen Besucher hatte das Kurmittelbad seit 1999.


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.