Gesundheit, Wellness, Medizin

Der Kardiologe in der Klinik für Innere Medizin III am Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS) erhielt den diesjährigen Becht-Forschungspreis der Deutschen Stiftung für Herzforschung für seine Arbeit „Sportliche Aktivität beeinflusst die Telomer-Biologie und reduziert Alterungsvorgänge in zirkulierenden mononukleären Zellen und in der Gefäßwand“. Die Deutschen Stiftung für Herzforschung vergibt den mit 15 000 Euro dotierten und von August Wilhelm und Lieselotte Becht gestifteten Preis jährlich.

Im Juni war Werners Arbeit auch schon mit dem diesjährigen Förderpreis der Freunde des UKS e.V. Ausgezeichnet worden.

[ad]

Die Arbeit zeigt sowohl experimentell, als auch in einer Studie mit Sportlern und Nicht-Sportlern verschiedenen Alters – erstmals, dass sich der Alterungsprozess der Zellen des eigenen Blutgefäßsystems verlangsamt, wenn man sich über längere Zeit mit Ausdauertraining fit hält. „Die von Dr. Werner vorgelegten Forschungsergebnisse an jungen und älteren Athleten sowie an nicht-sportlichen Kontrollpersonen helfen zu erklären, welche molekularen Mechanismen hinter den positiven Effekten von Ausdauersport auf das Herz-Kreislauf-System stehen“, so Prof. Dr. Med. Hellmut Oelert, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Stiftung für Herzforschung (DSHF). „Sie sind für die Vorsorge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen hochrelevant, da das Altern der Hauptrisikofaktor für deren Entstehung ist.“

Der Forschungspreis wird alljährlich von der DSHF für herausragende Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der patientennahen Herz- Kreislaufforschung verliehen. Als Schwesterorganisation der Deutschen Herzstiftung fördert die DSHF Projekte von hohem wissenschaftlichem Niveau in der klinischen Forschung und Grundlagenforschung.
Die Preisverleihung fand am 9. Oktober 2009 auf der Herbsttagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung in Dresden statt.
Im Juni wurde Werners Arbeit auch schon mit dem diesjährigen Förderpreis der Freunde des UKS e.V. Ausgezeichnet.

Kontakt:

Dr. med. Christian M. Werner
Kardiologische Forschung
Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin Innere Medizin III – Universitätsklinikum des Saarlandes 66421 Homburg
Tel.: 06841-16 23436
E-Mail: christian.werner@uks.eu
www.uks.eu/kardiologie


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.