Bad Wörishofen: Rosengarten im Kurpark steht in voller Blüte

Der Kurpark Bad Wörishofen gehört zu den schönsten Parkanlagen Deutschlands. Gerade jetzt, wenn der Rosengarten in voller Blüte steht, lohnt ein Spaziergang durch den 163 000 Quadratmeter großen Park, in dem rund 6.000 Rosenstöcke verschwenderisch ihren Duft verströmen.

[ad]

Weitere Highlights sind der Duft- und Aromagarten, Heilkräutergärten mit Pflanzen aus drei Epochen, Obststreuwiese, Biotopanlagen, Tautretwiese, Weiher mit Enten und Vogelvolieren mit Vögeln aus aller Welt.

Zwischendurch wird man durch gesundes Wassertreten in einer der Wassertretstellen, entspanntes Verweilen in der Gradieranlage oder am Osteowalk wieder frisch. Sehenswert ist die Tennisanlage mit wunderschöner Architektur aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts.

Teilen Sie das auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.