Gesundheit, Wellness, Medizin

Eine weltweit einzigartige Gesundheitstechnologie ist in das Kurbad Königstein eingezogen. Der Hellklimatische Kurort freut sich über ein „Energiezentrum“. Die von dem Unternehmen „Airnergy“ entwickelte Zukunftstechnologie ist genau die passende therapeutische Ergänzung zu dem Angebot des Kurbades und dem Askiepios Gesundheitszentrum. Und das auf gleicher seriöser und professioneller Ebene. Auch Airnergy ist Dienstleister im medizinisch-gesundheitlichen Bereich. Die Technologie made in Germany hilft bei der Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit und bei der Verbesserung der grundlegenden Funktionen.

Airnergy ist eine Inhalationsanwendung, die es so noch nicht gegeben hat. Grundlage ist eine weltweit patentiere Erfindung, die Elemente der Photosynthese technisch nachstellt, mit Hilfe von Katalysatoren den Sauerstoff in der ganz normalen Atemluft so mit Energie anreichert, dass ihn der Organismus besser verwerten kann. Es geht wohlgemerkt, nicht um die Aufnahme von zusätzlichem Sauerstoff, sondern um eine andere Qualität. Schliesslich versorgt Sauerstoff unsere Milliarden Zellen mit Energie. Die Atmungsergänzung ist damit eine Basistherapie, die jeden Tag, zwei-oder dreimal pro Woche oder auch als „Kur“ von Zeit zu Zeit 14 Tage oder drei Wochen lang genutzt werden.

Dass Atmungsergänzung Defizite ausgleichen kann, ist vielfach gezeigt worden. Unter anderem indem man den Sauerstoffgehalt in der Ausatmungsluft gemessen hat. Bei Menschen, die zuvor Airnergy genutzt hatten, enthielt die Ausatmungsluft immer zehn Prozent weniger Sauerstoff. Ein italienischer Arzt hat es so beschrieben: „Am Anfang, wenn wir atmen, sind die roten Blutkörperchen voll mit Sauerstoff. Das Blut ist wie ein Zug, der in der Lunge startet und durch den Körper wie über ein verschlungenes Schienennetz fährt. Überall wird Sauerstoff abgegeben, der die Zellen mit Energie versorgt, so als würden aus dem Zug ständig Passagiere aussteigen. Am Ende fährt der Zug zurück in die Lunge. Hat ein Mensch Airnergy geatmet, können einfach mehr Passagiere aussteigen.“

Das Airnergy Energiezentrum Königstein bietet die Anwendung von 21 Minuten zum Preis von sechs Euro an. Die 10er-Karte ist für 50 Euro zu haben. Wer noch mehr an Erholung und Wellness haben möchte, kann die Atemergänzung während einer Wellnessmassage geniessen. Die Preise liegen bei zwölf Euro für die Einzelanwendung und 100 Euro für die 10er-Karte. Mehr Infos zu der „Energietankstelle im Taunus“ sind im Kurbad Königstein, Telefon (0 61 74) 92 65 39, 61462 oder info@kurbad-koenigstein.de erhältlich.


Fairvital Bioaktive Vitalstoffe | Vitalstoffe & Gesundheitsprodukte online kaufen | Fairvital

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.