Gesundheit, Wellness, Medizin

Oxytocin steigert das Vertrauen

Pressemitteilung Universität Zürich, Beat Müller, 01.06.2005 19:00 Ob in der Liebe oder in der Politik, ob im Familien- oder Geschäftsleben, immer spielt das Vertrauen eine wichtige Rolle. Wissenschafter der Universität Zürich haben jetzt neurobiologische Determinanten dieses menschlichen Verhaltens entdeckt. Ihre Forschungsergebnisse werden in der kommenden Ausgabe der Wissenschaftszeitschrift Nature publiziert. Ohne Vertrauen wäre der private, […]

Wundheilung: Zu zweit geht es schneller

Soziale Kontakte beschleunigen die Genesung – zumindest bei verletzten Hamstern Wunden heilen in Gesellschaft eines Gefährten oder einer Gefährtin besser. Das haben amerikanische Wissenschaftler in Experimenten mit Hamstern gezeigt. Der soziale Kontakt wirkt Stressreaktionen entgegen, die sich negativ auf die Heilung auswirken. Über ihre Experimente berichten Courtney DeVries von der Universität von Ohio in Columbus […]

Stillen fördert die Wundheilung

Stillen beschleunigt möglicherweise die Heilung von Verletzungen, die die Mutter bei der Geburt erlitten hat. Das legt eine Studie amerikanischer Forscher an Ratten nahe. Die Milchproduktion beeinflusst wohl die Menge bestimmter Hormone im Blut, die bei der Wundheilung eine Rolle spielen. Über ihrer Ergebnisse berichteten die Forscher auf der Jahrestreffen der Gesellschaft für Neurowissenschaften in […]