Gesundheit, Wellness, Medizin

Kaffeetrinker erkranken seltener an Diabetes

Unklare Ursache: Sind es die Substanzen im Heissgetränk oder nur statistischer Effekt? Wer täglich mehr als sechs Tassen Kaffee trinkt, hat ein um fünfzig Prozent geringeres Risiko für Diabetes 2. Das ist das Ergebnis einer Studie amerikanischer Wissenschaftler mit mehr als 120.000 Probanden. Ob der Kaffee selbst oder die speziellen Lebensgewohnheiten von Kaffeetrinkern hinter dem […]

Elektrische Impulse lassen Tumoren und Fettpolster verschwinden

Extrem kurze elektrische Pulse könnten in Zukunft Tumoren schrumpfen, Wunden heilen und Fettpolster schmelzen lassen. Erste Experimente im Labor und an Mäusen seien bereits sehr vielversprechend verlaufen, erklären amerikanische Wissenschaftler. Die kurzen, sehr starken Pulse veränderten offensichtlich innere Strukturen von Zellen und lösten so ein Selbstmordprogramm aus. Das berichtet das Wissenschaftsmagazin New Scientist (Ausgabe vom […]

Magengeschwür-Medikament fördert Intelligenz

Ein Medikament zur Behandlung von Magengeschwüren kann im Alter intelligenzfördernd wirken. Zu diesem Ergebnis ist einer Studie von Wissenschaftlern der University of Edinburgh http://www.edinburgh.ac.uk gekommen. Sie führten Tests mit 22 Männern zwischen 52 und 75 Jahren durch. Eine Teilnehmergruppe erhielt das Medikament Carbenoxolon, die Kontrollgruppe ein Blindpräparat. Die in den Proceedings of National Academy of […]

Warum Herzinfarkte gehäuft am frühen Morgen auftreten

Herzinfarkte und Schlaganfälle kommen besonders häufig in den frühen Morgenstunden vor. Amerikanische Mediziner haben nun einen Hinweis darauf gefunden, warum das so ist: Frühmorgens sind die Blutgefässe weniger elastisch. Ihre Untersuchungen schildern Virend Somers und seine Kollegen in der Fachzeitschrift Circulation (Ausgabe vom 1. Juni). Der Körper hält Blutfluss und Blutdruck gleichmässig, indem er die […]