Gesundheit, Wellness, Medizin

Ultraschalldiagnostik

Untersuchungsverfahren mit Ultraschallstrahlen, das über Organveränderungen Auskunft gibt. Weitere Infos finden Sie hier …

Heliotherapie

Lichtbehandlung, Lichtheilverfahren, Lichtbad, Phototherapie, die Verwendung von Lichtstrahlen zu Heilzwecken. Eingesetzt werden Sonnenlicht (griechisch Heliotherapie) oder künstliche Lichtquellen wie Rotlicht- und UV-Lampen; angezeigt u. a. bei chronischen Entzündungen und bestimmten Hautkrankheiten, auch in Verbindung mit Soleanwendungen. Weitere Infos finden Sie hier …

Ergotherapie

Behandlungsform, die durch sinnvolle Beschäftigung und Arbeit helfen soll, die Folgen einer Krankheit zu überwinden, die Selbstständigkeit des Kranken zu fördern und ihn an das Alltagsleben heranzuführen. Die E. setzt sich aus der Beschäftigungstherapie und der Arbeitstherapie zusammen, die u.a. bei Störungen der Bewegungs- und Sinnesorgane, bei Herz-Kreislauf-Krankheiten und bei psychischen Störungen angewendet werden. Mithilfe […]

Phototherapie

Lichtbehandlung, Heliotherapie, Lichtheilverfahren, Lichtbad, Phototherapie, die Verwendung von Lichtstrahlen zu Heilzwecken. Eingesetzt werden Sonnenlicht (griechisch Heliotherapie) oder künstliche Lichtquellen wie Rotlicht- und UV-Lampen; angezeigt u. a. bei chronischen Entzündungen und bestimmten Hautkrankheiten, auch in Verbindung mit Soleanwendungen. Weitere Infos finden Sie hier …

Endoskop

ursprünglich ein ärztliches Instrument, das die Beleuchtung und, mittels besonderer Optiken, die Besichtigung von Körperhöhlen und ihren Zugängen und damit die Diagnose dort ablaufender Krankheitsprozesse ermöglichte (Endoskopie); Zuführung entweder durch die natürlichen Zugänge (Blase, Mastdarm, Speiseröhre, Magen, Scheide, Bronchien, Harnröhre) oder nach Einstich durch Brust- oder Bauchwand (Thorakoskopie, Laparoskopie). Neuerdings wird das Endoskop in Verbindung […]

Irrigator

Gerät, mit welchem ein Darm-Einlauf (Darmspülung) durchgeführt wird. Weitere Infos finden Sie hier …

Morbus Crohn

Crohn’sche Krankheit [nach dem US-amerikanischen Arzt Burril Bernard Crohn, * 1884,   1984], Morbus Crohn, Enteritis regionalis, Ileitis terminalis, chronische Entzündung des Verdauungstraktes, die überwiegend den unteren Teil des Dünndarms (Ileum) und den Dickdarm befällt; häufig mit Geschwürbildung verbunden. Die Ursache ist unbekannt. Symptome sind Blähungen, Bauchkrämpfe, Durchfall und Fieber. Die Behandlung erfolgt mit entzündungshemmenden […]

Phobien

krankhafte Angstzustände. Weitere Infos finden Sie hier …

Spondylarthrose

[griechisch], häufige, verschleissbedingte (degenerative) Wirbelsäulenerkrankung, die mit Veränderungen der Wirbelgelenke, Deformierung der Wirbelkörper und oft auch mit einer mehr oder weniger ausgeprägten Verkrümmung (Skoliose) einzelner Wirbelsäulenabschnitte einhergeht, im Gegensatz zu den entzündlichen Spondylarthropathien. Die Abgrenzung zu normalen (physiologischen) Alterungsprozessen ist schwierig, oft ist die Spondylarthrose auch Folge oder Symptom der Osteoporose. Weitere Infos finden Sie […]

Balneologie

Bäderkunde, Lehre und Wissenschaft von den natürlichen Heilkräften der Bade- und Kurorte (Mineralquelle, Meerwasser, Klima). s.a. Hydrotherapie. Weitere Infos finden Sie hier …

Sprachheilkunde

Sprach- und Stimmheilkunde, Logopädie, Phoniatrie, Wissenschaft und Lehre von der Erkennung und Behandlung der > Sprachstörungen. Weitere Infos finden Sie hier …