Gesundheit, Wellness, Medizin

BfR will Verbraucher besser vor allergenen Substanzen schützen

Allergien stellen weltweit eines der grössten gesundheitlichen Probleme dar. Sie beeinträchtigen die Lebensqualität eines grossen Teils der Bevölkerung und haben erhebliche volkswirtschaftliche Auswirkungen …

Studie: Das Risiko für die Schüttellähmung wird durch Allergien erhöht

Chronischer allergischer Schnupfen könnte das Risiko erhöhen, an Parkinson zu erkranken

Niedriger Östrogenspiegel erhöht Risiko einer Knie-Arthrose

Frauen kurz vor den Wechseljahren besonders betroffen

Was wirklich ans Herz geht

Extreme Belastungen können die Leistung des Herzmuskels beeinträchtigen

Erhöhter Augeninnendruck:

Nicht jeder Patient muss behandelt werden –

Zeckenplage?

„So schlimm ist es nicht“, betont Dr. Klaus-Peter Hunfeld von der Frankfurter Medizinischen Gesellschaft Die jüngsten Berichte in der Boulevardpresse über die Bedrohung durch Zecken auch in deutschen Parks und Gärten haben die allgemeinen Befürchtungen weiter verstärkt. „Wenn das so wäre, müssten wir in ganz Frankfurt an allen Parks Warnschilder aufstellen. Aber so schlimm ist […]

Persönlichkeit, Lebensstil

und das Risiko für kardiovaskuläre und Krebs-Erkrankungen Manfred Amelang und Til Stürmer legen Ergebnisse einer populationsgestützten Untersuchung an der Universität Heidelberg vor Krebs- und Herzkreislauferkrankungen stellen in allen Regionen der Erde ein erhebliches Problem dar. Zumindest in den westlichen Ländern handelt es sich dabei um die mit Abstand häufigsten Todesursachen. Aus diesem Grunde richten sich […]

Neue Wege in der Behandlung von Allergien

Heilpilze können erfolgreich gegen Heuschnupfen, Asthma und Neurodermitis eingesetzt werden, so die Forschungsergebnisse des Instituts für Ernährungs- und Pilzheilkunde, Mykotroph. Einer Studie zu Folge stärken sie auf natürliche Weise das Immunsystem. Sie wirken aufgrund ihrer Zusammensetzung auf die Selbstheilungskräfte des Körpers. Die Allergie zeigt sich in einer übersteigerten Reaktion unseres Immunsystems gegenüber Blütenpollen, Hausstaubmilben, Tierhaaren […]

Eine risikoreiche Kombination: Helicobacter und Fleischverzehr

Liegt eine Infektion mit dem Magenbakterium Helicobacter pylori vor, so steigt bei hohem Fleischkonsum das Magenkrebsrisiko auf das Fünffache. Zu diesem Ergebnis kommt eine Auswertung der Daten von EPIC, einer Untersuchung an rund einer halben Million Menschen aus ganz Europa. Die Studienteilnehmer aus zehn europäischen Ländern geben seit 1992 im Rahmen von „EPIC“ (European Investigation […]

Dr. Schwarz Wörishofer Kamille Ölbad, Badezusatz auf natürliche Weise

Dieser Badezusatz enthält einen natürlichen, hochwertigen Wirkstoffauszug aus Kamillenblüten. Der Anteil an hautpflegenden und rückfettenden Substanzen ist hoch. Die Kamillenblüten enthalten etherisches Öl mit Chamazulen und Bisabolol, Cumarine, Flavongykoside, Schleimstoffe, Fettsäuren und Zucker. Der gesunde Wirkstoffkomplex im Kamillenölbad fördert eine gesunde Hautpflege. Insbesondere bei empfindlicher Haut und Hautunreinheiten ist dieser Badezusatz hervorragend geeignet. Weitere Infos […]

Kinder von überforderten Eltern haben häufiger Asthma

Kinder von überforderten Eltern entwickeln überdurchschnittlich häufig Asthma. Die Kleinen würden unter emotionalem Stress stehen, geben amerikanische Psychologen als Ursache an. Damit sei erstmals gezeigt, dass das emotionale Umfeld während der Entwicklung eines Kindes Asthma begünstigen könne, schreiben die Forscher in der Fachzeitschrift „Pediatrics“. Die Kinderpsychologen um Mary Klinnert vom Nationalen Jüdischen Zentrum für Medizin […]