Gesundheit, Wellness, Medizin

Sibyllenbad: Eröffnung der Wellness-Landschaft

Neualbenreuth. Saunieren, Kneippen oder gegen den Strom schwimmen in der Wellness-Landschaft des Sibyllenbads in Neualbenreuth ist das ab sofort im grossen Stil möglich …

Sympathie durch Bewegungen

Sexappeal lässt sich nicht auf Körpermasse wie breite Schultern oder eine Wespentaille reduzieren: Sich mit femininem Hüftschwung bewegende Frauen wirken attraktiver als solche, die machohaft ihre Arme bewegen …

Streitsucht geerbt?

Schlechte Laune und aggressives Verhalten liegen möglicherweise in den Genen: Bei einem Test mit 550 Freiwilligen haben amerikanische Forscher einen Zusammenhang zwischen Charakterzügen wie Aggressivität und Feindseligkeit und dem Auftreten von bestimmten Varianten eines Gens entdeckt …

Warum Knochen nicht so leicht brechen.

Menschlicher Knochen ist ein Verbundwerkstoff von Kollagenfasern und plattenförmigen Mineralkristallen mit einem Durchmesser zwischen 3 und 4 Nanometern. Bisher wurde bei der Erforschung der mechanischen Eigenschaften von menschlichem Knochen der Schwerpunkt auf die Mineralkristalle gelegt …

Einfluss der Verdauung auf unsere Wahrnehmung

Es ist allgemein bekannt, dass unsere Verdauung grossen Einfluss auf unseren Organismus hat. Schliesslich ist sie eine der schwierigsten Aufgaben, die unser Körper täglich absolvieren muss

Deutsche Kurorte im Aufwind

Ronald Gundlach, Chef des Hessischen Heilbäderverbandes, hat allen Grund zur Freude: Von den im Vorjahr auf Landesebene gezählten 25 Millionen Übernachtungen entfielen zehn Millionen auf Heilbäder und Kurorte …

Kurorte in NRW sollen sich neues Profil geben

Der nordrhein-westfälische Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) schlägt vor, den Begriff „Kurort“ durch „Gesundheits-Ort“ zu ersetzen …

Wellness in Galicien

Plantschen unter Pinien Dudelsackspieler statt Stierkämpfern und raues Atlantikklima statt Dauersonne: In Galicien zeigt sich Spanien von seiner unbekannten Seite. Dank zahlreicher Thermalquellen etabliert sich die Region im Nordwesten der Iberischen Halbinsel als Wellness-Zentrum. Sanxenxo – Zwar ist Galicien vor allem wegen der Pilgerstadt Santiago de Compostela bekannt, doch mittlerweile versucht sich die Region im […]

Medizinische Qualität bei Kuren zieht die Selbstzahler an

Viele Bürger wollen im Urlaub etwas für ihre Gesundheit tun / 100 Millionen Übernachtungen jährlich in deutschen Heilbädern und Kurorten DAMP (leh). Die 900 Kurärzte in deutschen Heilbädern und Kurorten spielen für diesen Wirtschaftszweig eine wichtige Rolle. Sie sorgen mit ihrer Kompetenz dafür, dass immer mehr Bürger bereit sind, dort aus privater Tasche bezahlte Kururlaube […]

Kuren für Köche

AHGZ.de – Montag, 01.05.2006 – 08:00 Uhr VON HEIDI DIEHL Auf Dauer fit für den Job: Kuren für bestimmte Berufe Foto: Diehl BAD ELSTER Die Heilwirkung des „Säuerlings“, wie eine der Quellen heisst, deretwegen Zigtausende jährlich nach Bad Elster im Vogtland nahe der Grenze zu Tschechien „pilgern“, ist seit 1538 bekannt. Doch bis 1848 dauerte […]

Deutscher Bädertag diskutiert Handlungsbedarf

Dienstag, 11. April 2006 Damp – Die Anforderungen an die deutsche Bäderwirtschaft, die Balneologie und die Rehabilitationsmedizin sind gestiegen. Zu diesem Ergebnis kamen Vertreter der jeweiligen Disziplinen auf ihrem Jahrestreffen in Damp Anfang April. Prof. Dr. med. Dr. h.c. Manfred Steinbach, Präsident des Deutschen Heilbäderverbandes, hob zunächst die einzigartige umfassende Angebotsstruktur der staatlich anerkannten Heilbäder […]

Tschechien Kuren im Bäderdreieck

von Jitka Skupy-Pesek, 06.04.06 In Marienbad: Flanieren in historischen Hallen: In Marienbad geniessen auch deutsche Urlauber die Kureinrichtungen. Karlsbad präsentiert sich nach umfänglicher Sanierung in neuem Glanz. (Foto: dpa) Karlsbad/MZ.: Hier, im „böhmischen Zauberkreis“, wie Geheimrat von Goethe zu sagen pflegte, fühlte er sich wohl. Und hier liegen sie auch, die wohl berühmtesten Bäder der […]