Gesundheit, Wellness, Medizin

Bessere Überlebenschance bei Lungenkrebs dank Vitamin D

Forscher finden Zusammenhang zwischen dem Vitaminspiegel im Blut von Krebspatienten und der Überlebensrate nach einer Operation Vitamin D erhöht bei Lungenkrebspatienten nach einer Operation die Überlebenschance. Das haben amerikanische Forscher in einer Studie mit mehr als 400 Patienten herausgefunden. Je höher die Vitamin D-Menge zum Zeitpunkt der Operation im Körper war, desto grösser war die […]

Schokolade kann Krebs ausbremsen

Inhaltsstoffe von Schokolade können die Vermehrung von Brustkrebszellen verhindern, haben amerikanische Forscher herausgefunden. Die Teilung normaler Körperzellen hingegen wird dabei nicht beeinträchtigt. Weitere Studien sollen nun zeigen, ob diese Inhaltsstoffe künftig sogar zur Prävention oder Therapie von Brustkrebs eingesetzt werden können. Schokolade wird aus Kakaobohnen hergestellt, die viele Flavonoide enthalten. Diese schützen die Zelle vor […]

Antibakterielle Produkte gefährden die Gesundheit

Giftige Chemikalie wird über Haut und Atemwege aufgenommen Das Benutzen von antibakteriellen Seifen und ähnlichen Produkten mit antimikrobischer Wirkung kann gesundheitlich sehr schädlich sein, da sich bei der Verwendung eine signifikante Dosis Chloroform bildet. Denn in den meisten antibakteriellen Produkten ist die Chemikalie Triclosan enthalten, die zusammen mit dem Chlor im Leitungswasser durch eine chemische […]

Rauchen in der Schwangerschaft erhöht auch Asthmarisiko der Enkel

Risiko bei Kindern unter fünf Jahren verdoppelt Frauen, die während der Schwangerschaft rauchen, gefährden nicht nur die Gesundheit ihres Kindes. Sie können dadurch auch bei ihren Enkeln Asthma auslösen. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der University of Southern California gekommen. Ein Kind, dessen Grossmutter mütterlicherseits während dieses Zeitraums rauchte, kann ein doppelt so hohes […]

Wie Schlaflosigkeit und Übergewicht zusammenhängen

Unter Stress versetzen übereifrige Nervenzellen im Gehirn Körper und Geist in Alarmbereitschaft Menschen mit Schlafstörungen neigen häufig auch zu Übergewicht, weil ein natürliches Alarmsystem ihres Gehirns überreagiert. Das schliessen zwei amerikanische Forscher aus einer Studie an Mäusen. Das System reguliert sowohl die Wachsamkeit als auch den Energiestoffwechsel und damit den Appetit. Im Gegensatz zu den […]

Forscher entdecken lebensverlängerndes Wunderhormon

Eine zu hohe Thyroxine-Dosis kann jedoch tödlich sein Die Entdeckung eines Wunderhormons verspricht die Erweiterung der Lebensspanne um bis zu 30 Jahre. Denn das so genannte Thyroxine-Hormon kurbelt den Stoffwechsel an und verlängert so die Lebenserwartung, erklären die Forscher der Aberdeen University http://www.abdn.ac.uk. In absehbarer Zukunft könnte somit ein entsprechendes Anti-Ageing-Medikament entwickelt werden. Ein zentrales […]

Warum Lachen gesund ist

Gelächter verbessert den Blutfluss und hält die Gefässe geschmeidig Lachen verbessert die Durchblutung und beugt somit Herz-Kreislauf-Krankheiten vor. Stress hingegen verlangsamt den Blutfluss und erhöht das Risiko für diese Erkrankungen. Das haben Wissenschaftler der Universität von Maryland in Baltimore herausgefunden. Die Forscher um Michael Miller stellen ihre Ergebnisse auf einer Tagung der Amerikanischen Akademie für […]

Neues vom Tausendsassa: Wie grüner Tee Krebs stoppt

Hauptinhaltsstoff blockiert die Vermehrung der Krebszellen Britische Wissenschaftler haben entdeckt, wie einer der Hauptinhaltsstoffe von grünem Tee die Krebsentstehung stoppt: Die Substanz greift ein wichtiges Enzym in den Krebszellen an und verhindert damit das Wachstum des Tumors. Dabei reichen bereits Konzentrationen aus, wie sie üblicherweise im Blut von Teetrinkern nach zwei bis drei Tassen grünem […]

Menschen betrügen sich bei ihrer Ernährung selbst

Viele Menschen glauben fälschlicherweise, dass sie täglich genügend Obst und Gemüse essen würden. Wie eine im Auftrag der British Dietetic Association durchgeführte Umfrage offenbarte, essen jedoch nur 30 Prozent der Befragten tatsächlich fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag. Trotzdem waren die meisten davon überzeugt, sich gesund zu ernähren. Ein Grund für die fälschliche Annahme […]

HPMC macht fettreiche Nahrung bekömmlicher

Diabetesrisiko durch langsamere Fettaufnahme reduziert Wissenschafter des United States Department of Agriculture http://www.usda.gov/wps/portal/usdahome haben mit HPMC eine Verbindung gefunden, die bei fettreicher Nahrung das Risiko einer Diabeteserkrankung verringern kann. Dabei handelt es sich um eine lösliche Form von Zellulose, die die Fettaufnahme verlangsamt. Tests mit Tieren zeigten, dass so das Risiko einer Insulinresistenz gesenkt werden […]