Gesundheit, Wellness, Medizin

Heubad

Die Kraft des Grases haben Menschen schon im Altertum geschätzt. Und Pfarrer Kneipp empfahl neben Tautreten im Gras auch den Heusack bei rheumatischen Leiden und Ischias. Im Heu “ am besten von ungedüngten Naturwiesen hoher Bergregionen “ ist die Kraft des Grases konzentriert und mit gespeicherter Sonnenenergie zusätzlich angereichert. Das Bad im feuchten Heu oder […]

Pflanze produziert antikarzinogene Nahrungsergänzungen

Ein Wissenschaftler der Purdue University http://www.purdue.edu hat eine Pflanze geschaffen, die nicht nur zur Produktion von antikarzinogenen Nahrungsergänzungen führen, sondern auch bei der Entfernung von überschüssigem Selen von landwirtschaftlichen Anbauflächen zum Einsatz kommen könnte. Die Einführung eines Gens, das eine Selentoleranz erlaubt, hat David Salt die Entwicklung von Pflanzen ermöglicht, die in ihrem Gewebe ungewöhnlich […]

Schmerzen durch Vitamin-D-Mangel?

Eine US-amerikanische Untersuchung zeigt, dass die Mehrheit der Schmerzpatienten nicht ausreichend mit Vitamin D versorgt ist. Die Hinweise mehren sich somit, dass unspezifische Muskel- und Knochenschmerzen die Folge eines Vitaminmangels sind. US-amerikanische Wissenschaftler untersuchten insgesamt 150 kindliche und erwachsene Patienten mit unspezifischen Muskel- und Knochenschmerzen. Neun von zehn Teilnehmern litten unter einem Vitamin-D-Mangel. Bei den […]

Ein Obst, das Kalorien schmelzen lässt: Grapefruits

Grapefruits können beim Abnehmen helfen und möglicherweise sogar Diabetes vorbeugen. Die bitter-sauren Früchte kurbeln den Zuckerstoffwechsel an, vermuten amerikanische Mediziner. In einer Pilotstudie fanden die Wissenschaftler heraus, dass Probanden besser abnehmen, wenn sie regelmässig Grapefruits essen. Das berichtet die Zeitschrift Chemistry & Industry Magazine (Ausgabe vom 2. Februar, S. 8). Ken Fujioka von der Scripps-Klinik […]

Ein Lied gegen die Erkältung

Schon sechzig Minuten Singen geben dem Immunsystem neuen Schub. Das haben Frankfurter Wissenschaftler gezeigt, als sie bei Chorsängern die Menge der genannten Immunglobuline vom Typ A “ einer besonderen Art von Antikörpern “ bestimmten. Über die Pilotstudie berichtet die Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main. An den Werten für Immunoglobulin A lässt sich die […]

Kindern eine starke gesundheitliche Basis geben

Kinderkrankheiten waren früher so sehr ein „Allgemeingut“, dass der Begriff im übertragenen Sinn auch heute noch eine Bedeutung in der Alltagssprache hat. Offensichtlich ist die Fürsorge für Kleinkinder heute grösser als früher, so dass Erkrankungen nicht mehr so häufig auftreten. Kinderkrankheiten werden heute auch differenzierter gesehen. All dies ändert nichts an der Tatsache, dass jedes […]

Blaues Licht hilft Alzheimer-Patienten

Alzheimer-Patienten können besser schlafen, wenn sie abends blauem Licht ausgesetzt waren. Die Betroffenen schlafen des Nachts besser durch und sind tagsüber deutlich aktiver, so das das Ergebnis einer Pilotstudie. Patienten mit der Alzheimerschen Erkrankung wachen nachts häufig auf und laufen umher, entsprechend müde sind sie tagsüber. Die Schlafstörungen werden mit für das Nachlassen der geistigen […]

Dorschleber gegen Arthritis

Forscher der Universität von Cardiff http://www.cf.ac.uk haben weitere Beweise dafür gefunden, dass Dorschleberöl Arthritis verlangsamt, berichtet BBC-Online http://news.bbc.co.uk. Patienten, die Knieoperationen vor sich hatten, hatten bei Untersuchungen weniger schädigende Substanzen in ihrem Knie als solche, die kein Leberöl bekommen hatten. Nicht untersucht wurde der Unterschied der Schmerzen bei den beiden Patientengruppen, berichten die Forscher. Sie […]

Klarer Kopf durch Bewegung – Schutz vor Demenz

Dass körperliche Aktivität das Herz-Kreislauf-System jung hält, belegen viele Untersuchungen. Weniger klar war lange Zeit, ob sie auch dem Gehirn zugute kommt. Einen direkten Einfluss hielt man für wenig wahrscheinlich, weil die Hirndurchblutung weitgehend unabhängig vom übrigen Organismus gesteuert wird. Durch Untersuchungen mit bildgebenden Verfahren wie der Positronen-EmissionsTomographie und der Kernspintomographie konnte diese Annahme aber […]

Wassertrinken verbraucht Kalorien

Wasser führt nach Angaben von Medizinern tatsächlich zu einer Steigerung des Energieumsatzes: wer täglich 1,5 Liter Wasser trinkt, spart 2,4 kg Fettgewebe im Jahr, berichtet das Ärztemagazin Medical Tribune Deutschland http://www.medical-tribune.de in seiner jüngsten Ausgabe. Nach Berichten des Experten Michael Boschmann vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung in Potsdam-Rehbrücke bewirkt bereits ein halber Liter Wasser einiges. […]