Gesundheit, Wellness, Medizin

Was ist PNF?

Unter dem Therapieangebot der Kurorte und Kliniken erscheint häufig die Kurzbezeichnung PNF. Die offzielle Bezeichnung lautet Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (vormals Kabat) Es handelt sich um eine Therapie, die sich oft auch unter dem Oberbegriff Krankengymnastik verbirgt. PNF dient der Bahnung von Bewegungen über die funktionelle Einheit von Nerv und Muskel. Die Bahnung lässt sich über […]

Auch Nikotin ist krebserregend

Nicht nur der Teer in der Zigarette, sondern auch das Nikotin ist vermutlich krebserregend. Das Gift schädigt einen der Hauptabwehrmechanismen des Körpers gegen Krebs, berichten amerikanische Forscher in der Fachzeitschrift Journal of Clinical Investigation (Bd. 111, S. 81). Nikotin und daraus entstehende Stoffe aktivieren innerhalb weniger Minuten einen Mechanismus, der den programmierten Zelltod, die so […]

Herzinsuffizienz wegen Vitamin D-Mangel

Wissenschaftler der Universität Bonn http://www.uni-bonn.de haben in Kooperation mit dem Herzzentrum Bad Oeynhausen nach den Ursachen der Herzinsuffizienz gesucht und sind zu einem erstaunlichen Ergebnis gekommen: Eine Unterversorgung mit Vitamin D trägt zur Entstehung der Krankheit bei. Die Forschungsergebnisse wurden in der jüngsten Ausgabe des „Journal of the American College of Cardiology“ publiziert. „Bei einer […]

Stillen dämpft das Schmerzempfinden von Neugeborenen

Stillen hat auf Neugeborene offenbar eine schmerzstillende Wirkung. Säuglinge, die während einer schmerzvollen medizinischen Behandlung wie etwa dem Blutabnehmen von der Mutter gestillt werden, zeigen deutlich weniger Anzeichen von Schmerz. Das berichten französische Mediziner in der Fachzeitschrift „British Medical Journal“ (Bd. 326, S. 13). Das Team um den Kinderarzt Ricardo Carbajal untersuchte bei 180 gesunden […]

Fettarme Diät beeinflusst Hormonhaushalt von Mädchen

Diäten mit fettarmer Kost beeinflussen den Hormonhaushalt von Mädchen in der Pubertät. Zu diesem Ergebnis kommt eine amerikanische Forschergruppe nach einer Studie an knapp dreihundert Mädchen. Über ihre Ergebnisse berichten die Wissenschaftler im Fachmagazin Journal of the National Cancer Institute (Nr. 95, S. 132). Die Mediziner um Joanne F. Dorgan vom Fox Chase Krebszentrum in […]

Raucher oft von Schmerzen geplagt

Raucher leiden häufiger unter Rücken- und Gliederschmerzen als Nichtraucher. Selbst Ex-Raucher würden teilweise noch jahrelang von Schmerzen geplagt, schreiben britische Forscher im Fachmagazin „Annals of the Rheumatic Diseases“ (Bd. 62, S. 33). Das Team um Keith Palmer von der Universität Southampton befragte beinahe 13.000 Briten nach ihren Rauchgewohnheiten, ihrer Arbeit, ihrem sozialen Umfeld und ihren […]

Kokain schädigt Glücks-Zentren im Gehirn

Kokain verändert im Gehirn Zentren, die für Glücksgefühle und eine gute Motivation sorgen. Bei einer regelmässigen Einnahme der Droge senken diese Zentren ihre Aktivität, und möglicherweise sterben sogar Nervenzellen ab, schreiben amerikanische Forscher im „American Journal of Psychiatry“ (Januarausgabe, Bd. 160, S. 1). Die Wissenschafter um Karley Little von der Universität Michigan in Ann Arbor […]

Behandlung hyperaktiver Kinder senkt das spätere Drogenrisiko

Eine medikamentöse Behandlung von Kindern mit Aufmerksamkeitsstörungen und motorischer Hyperaktivität senkt das Risiko der Betroffenen, später nach Drogen zu greifen. Das ergab eine umfangreiche amerikanische Studie, in die auch Daten aus Deutschland eingeflossen sind. Die häufig geäusserte Befürchtung, dass die Medikamente das Drogenrisiko erhöhen, konnte ausgeräumt werden, schreiben die Forscher in der Januar-Ausgabe des Fachmagazins […]

Forscher behandeln Tinnitus mit Gehirnstimulation

Tübinger Forschern ist es gelungen, die Ohrgeräusche von Tinnitus-Patienten mithilfe einer Gehirnstimulation zeitweise zu unterdrücken. Diese Ergebnisse lassen auf neue Therapien hoffen und bestätigen die Vermutung, dass das Klingeln und Rauschen in den Ohren nicht in den Ohren selbst, sondern erst im Gehirn entsteht. Über ihre Ergebnisse berichten die Wissenschaftler im Fachmagazin „Annals of Neurology“ […]

Akupunktur erhöht die Fruchtbarkeit von Frauen

Akupunktur kann die Fruchtbarkeit von Frauen steigern. Zu diesem Schluss kommt zumindest der Mediziner Raymond Chang vom medizinischen Zentrum der Cornell-University in New York (USA), der eine Reihe von Studien zur Wirkung von Akupunktur auf Frauen mit Kinderwunsch ausgewertet hat. Über seine Ergebnisse berichtet der Wissenschaftler im Fachmagazin „Fertility and Sterility“ (Nr. 78, S. 1149). […]