Gesundheit, Wellness, Medizin

Olivenblattextrakt: vielseitig wirkungsvoll

Dass die mediterrane Kost besonders gesund ist, gehört heute zum Allgemeinwissen. Es sind zwar speziell Gemüse, Gewürze und der Fisch des Mittelneerraumes, welche die Basis für eine gesunde Ernährung sein können. Überragenden Anteil an der gesundheitsfördernden Wirkung hat schliesslich die Verwendung von Olivenöl. Fast unbekannt ist in unseren Breiten jedoch, dass der Olivenbaum ein Mittel […]

Länger leben, leichter abnehmen – dank Glukosamin?

Ein Forschungsteam an der ETH Zürich, unter der Leitung von Michael Ristow, Professor für Energiestoffwechsel, hat jetzt mit einem Forschungsprojekt nachweisen können, dass das Nahrungsergänzungsmittel Glukosamin bei Mäusen, wie schon bei einer früher durchgeführten Studie bei Fadenwürmern, die Lebenserwartung deutlich erhöht. Die Forscher kamen zu der Ansicht, dass die Ergebnisse durchaus auch auf Menschen übertragbar […]

Mit Kaffee, Tee und Cola gegen Alzheimer?

Eine grosse Zahl an Forschern bemüht sich seit Jahren darum wirksame Mittel gegen die gefürchteten und immer häufiger auftretenden Alzheimer-Erkrankungen zu finden. Die Wissenschaftler konzentrieren sich vor allem darauf, die Entstehung der für  Alzheimer offensichtlich wesentlichen Tau-Ablagerungen und Beta-Amyloid-Plaques im Gehirn zu beseitigen oder garnicht erst entstehen zu lassen. Beide Eiweissablagerungen verhindern die Kommunikation der […]

Fettleber: Die wenig beachtete Massenerkrankung

Leberzirrhose und Leberkrebs sind gefüchtete Erkrankungen und in ihrem Anfangsstadium nicht spürbar. Oft gehen diesen Erkrankungen eine „Fettleber“ voraus. Aber auch für die Entstehung von Diabetes Typ 2 und Herz-Kreislauferkrankungen ist die Fettleber in vielen Fällen die Basis-Ursache. Da sich inzwischen Fettlebererkrankungen zu einer globalen Epidemie ausgeweitet haben – bei jedem dritten Deutschen ist dieser […]

Neue Erkenntnisse: Birkenkorkextrakt lässt Wunden schneller heilen

Wahrscheinlich haben Menschen schon vor Jahrtausenden Birkenrinde als Pflaster für ihre Wunden verwendet, weil sie um die heilungsfördernde Wirkung wussten. Von den Indianern Nordamerikas weiss man davon und auch Hildegard von Bingen empfahl in ihren medizinischen Schriften Hautverletzungen mit Birkenrinde zu bedecken. Die Pharmazeutin Professor Dr. Irmgard Merfort und ihr Team am Institut für Pharmazeutische […]

Gehirntumore: Neue, geniale Behandlung

Wissenschaftler an der Emory University School of Medicine, Atlanta GA, haben jetzt eine völlig neuartige Methode zur Behandlung von Globiastomen, tödlichen Gehirntumoren, erprobt. Mit einem nur 6 mm langen, zierlichen Kunstoffinstrument, das mit einem Medikament versehen ist, werden die Tumorzellen aus ihren Vestecken „herausgefischt“ und eliminiert. Globiastome sind die am häufigsten auftretenden Gehirntumore. Sie sind […]

Gesund durch nächtliche Gehirnwäsche

Wissenschaftler der University of Rochester Medical Centre sind zu dem Ergebnis gekommen, dass das Gehirn den Schlafzustand nutzt, um das Gehirn von Giftstoffen zu reinigen. Trotz aktiv tätiger Wissenschaft steht die Schlafforschung noch immer vor vielen Rätseln. Jetzt scheint es dem Team um Maiken Nedergaard gelungen zu sein, den Hauptgrund für die Notwendigkeit zu schlafen […]

Eine Chance vertan? Chemotherapie wäre ganz einfach zu verstärken.

  Eine Studie der University of Kansas zeigt, dass hochdosiertes Vitamin C die Wirksamkeit einer Chemotherapie erheblich verbessern kann. Ascorbinsäure (Vitamin C) könnte, mit Injektionen angewendet, bei verschiedenen Krebsarten, z.B. Eierstockkrebs, die üblicherweise eingesetzten Medikamenten in ihrer Wirkung verstärken. Im Magazin „Translational Medicine“ fordern die Wissenschaftler Regierungen auf, weitergehende Forschungen zu finanzieren, da Pharmafirmen wahrscheinlich […]

Grüner Tee ist nicht für alle gut

Viele Menschen trinken grünen Tee in der Überzeugung, damit etwas besonderes für ihre Gesundheit zu tun. Grundsätzlich ist gegen diese Einstellung auch nichts einzuwenden. Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in Zusammenarbeit mit Forschern der japanischen Universität Fukushima, haben jetzt jedoch festgestellt, dass es für die grosse Zahl der Patienten, welche zur Senkung des Bluthochdrucks oder […]

Salz bald gar nicht mehr so gesundheitsschädlich?

Die von Ärzten immer wieder den Patientinnen und Patienten eingebläute Mahnung, mit Salz äusserst sparsam umzugehen, wird wohl baldnicht mehr wie bisher zu hören sein. In letzter Zeit verlautete schon mehrfach von Wisssenschaftlern, dass anscheinend der Salzbedarf und damit die gesundheitlich schädliche oder unbedenkliche Menge für Menschen sehr unterschiedlich sein könnte. Ein Team um Prof. […]