Gesundheit, Wellness, Medizin

Olivenblattextrakt: vielseitig wirkungsvoll

Dass die mediterrane Kost besonders gesund ist, gehört heute zum Allgemeinwissen. Es sind zwar speziell Gemüse, Gewürze und der Fisch des Mittelneerraumes, welche die Basis für eine gesunde Ernährung sein können. Überragenden Anteil an der gesundheitsfördernden Wirkung hat schliesslich die Verwendung von Olivenöl. Fast unbekannt ist in unseren Breiten jedoch, dass der Olivenbaum ein Mittel […]

Heilpilze – nur Nahrungsergänzung?

Foto: Reishi-Pilz Immer häufiger hören und lesen gesundheitsbewusste Menschen von der Wirksamkeit von Heilpilzen in der Anwendung  bei den unterschiedlichsten Erkrankungen. In den westlichen Ländern ist man auf Heilpilze vor allem durch die Behandlung im Rahmen der Traditionellen Chinesischen Medizin aufmerksam geworden, die inzwischen auch hier ihren anerkannten Platz in unserem Gesundheitswesen gefunden hat. Praktiziert […]

Salz bald gar nicht mehr so gesundheitsschädlich?

Die von Ärzten immer wieder den Patientinnen und Patienten eingebläute Mahnung, mit Salz äusserst sparsam umzugehen, wird wohl baldnicht mehr wie bisher zu hören sein. In letzter Zeit verlautete schon mehrfach von Wisssenschaftlern, dass anscheinend der Salzbedarf und damit die gesundheitlich schädliche oder unbedenkliche Menge für Menschen sehr unterschiedlich sein könnte. Ein Team um Prof. […]

Gezieltes Essen stabilisiert Stimmung

Molekülstruktur von Geschmacksstoffen entspricht Medikamenten Bestimmte Geschmacksstoffe sind chemisch gleich aufgebaut wie Stimmungsstabilisatoren, die ärztliche Verschreibung erfordern. „Schokolade, Beeren, Tees und Nahrung mit Omega-3-Fettsäuren enthalten Moleküle, die positiv auf die Stimmung wirken und in ihrer Struktur dem Wirkstoff Valproinsäure ähneln“, berichtet Karina Martinez-Mayorga, Chemikerin an der Universidad Nacional Autónoma de México http://quimica.unam.mx , auf dem […]

Fettqualität beeinflusst Blutzuckerspiegel, körperliche Aktivität und Gehirnaktivität

Auch das Gehirn mag gutes Fett Der Konsum von tierischen Fetten kann die Gehirnfunktion und den Schlaf verändern. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen. Danach führt eine gesteigerte Aufnahme von Milchfett zu erhöhten Blutzuckerwerten, einer verminderten Gehirnaktivität und weniger Bewegung. Dies ist bei einer vergleichbaren Aufnahme von Rapsöl, das reich an […]

Blutspenden gegen Bluthochdruck?

Klinische Studie liefert erstmals Hinweise In einer neu veröffentlichten Studie konnte ein experimenteller Aderlass den Blutdruck um durchschnittlich 16 mmHg senken. Dies ist ein großer Effekt. Nun wird in einer größeren Studie an der Charité in Berlin untersucht, ob das regelmäßige Blutspenden ein wirksames Therapieverfahren bei Bluthochdruck sein könnte. Gesucht werden Studienteilnehmer aus Berlin. Alle […]

Zestoa / Cestona

Thermalbad     Kontaktdaten Balneario de Cestona Paseo de San Juan ES – 20740 Zestoa Spanien Telefon: +34 / (0) 943 14 71 40 Fax: +34 / (0) 943 14 70 64 Webseite: www.balneariocestona.com Geographie Land: Spanien Region: ES Guipuizcoa Höhe: 64 m Entfernungen: Loyola 8 km Klima: mildes Klima Detailangaben Kurmittel Thermalquellen, 31 und 27° […]

Vallfogona

Mineralbad     Kontaktdaten Vallfogona ES – 43427 Vallfogona de Riucorb Spanien Telefon: +34 / (0) 977 88 00 25 Fax: +34 / (0) 977 88 04 43 Geographie Land: Spanien Region: ES Tarragona Höhe: 560 m Entfernungen: Barcelona 105, Tarragona 62, Montblanc 25, Tarrega 20 km Klima: kühle, milde Sommer Detailangaben Kurmittel Mineralquelle, 14° C, […]

Bad Seebruch (Vlotho)

Luftkurort mit Kurmittelgebiet Kontaktdaten Weserland – Klinik Bad Seebruch Seebruchstr. 33 DE – 32602 Bad Seebruch /Vlotho Deutschland Telefon: +49 / (0) 57 33 / 925-0 Fax: +49 / (0) 57 33 / 925-944 Email: info@vlotho.de Webseite: www.vlotho.de Geographie Land: Deutschland Region: DE Nordrhein-Westfalen Kreis: Kreis Herford (DE) Höhe: 58 m Entfernungen: Bad Oeynhausen 11, […]

Transfette machen aggressiv

Der Verzehr bestimmter Fette macht wütend und aggressiv, behaupten Mediziner der University of Carlifornia in San Diego http://som.ucsd.edu in der Fachzeitschrift „PLoS ONE“. Sie haben 1.000 Versuchspersonen befragt, wie sie Konflikte lösen und sich ernähren. Das Ergebnis: Der Konsum von sogenannten Trans-Fettsäuren steht in Zusammenhang mit aggressivem Verhalten und Ungeduld. Gehärtetes Pflanzenöl Trans-Fettsäuren sind Fette […]