Gesundheit, Wellness, Medizin

Länger leben, leichter abnehmen – dank Glukosamin?

Ein Forschungsteam an der ETH Zürich, unter der Leitung von Michael Ristow, Professor für Energiestoffwechsel, hat jetzt mit einem Forschungsprojekt nachweisen können, dass das Nahrungsergänzungsmittel Glukosamin bei Mäusen, wie schon bei einer früher durchgeführten Studie bei Fadenwürmern, die Lebenserwartung deutlich erhöht. Die Forscher kamen zu der Ansicht, dass die Ergebnisse durchaus auch auf Menschen übertragbar […]

Mit Kaffee, Tee und Cola gegen Alzheimer?

Eine grosse Zahl an Forschern bemüht sich seit Jahren darum wirksame Mittel gegen die gefürchteten und immer häufiger auftretenden Alzheimer-Erkrankungen zu finden. Die Wissenschaftler konzentrieren sich vor allem darauf, die Entstehung der für  Alzheimer offensichtlich wesentlichen Tau-Ablagerungen und Beta-Amyloid-Plaques im Gehirn zu beseitigen oder garnicht erst entstehen zu lassen. Beide Eiweissablagerungen verhindern die Kommunikation der […]

Gesund durch nächtliche Gehirnwäsche

Wissenschaftler der University of Rochester Medical Centre sind zu dem Ergebnis gekommen, dass das Gehirn den Schlafzustand nutzt, um das Gehirn von Giftstoffen zu reinigen. Trotz aktiv tätiger Wissenschaft steht die Schlafforschung noch immer vor vielen Rätseln. Jetzt scheint es dem Team um Maiken Nedergaard gelungen zu sein, den Hauptgrund für die Notwendigkeit zu schlafen […]

Eine Chance vertan? Chemotherapie wäre ganz einfach zu verstärken.

  Eine Studie der University of Kansas zeigt, dass hochdosiertes Vitamin C die Wirksamkeit einer Chemotherapie erheblich verbessern kann. Ascorbinsäure (Vitamin C) könnte, mit Injektionen angewendet, bei verschiedenen Krebsarten, z.B. Eierstockkrebs, die üblicherweise eingesetzten Medikamenten in ihrer Wirkung verstärken. Im Magazin „Translational Medicine“ fordern die Wissenschaftler Regierungen auf, weitergehende Forschungen zu finanzieren, da Pharmafirmen wahrscheinlich […]

Kälteschmerz nach Fischgenuss

Das heftige Unwohlsein kommt völlig unerwartet nach einer guten, ohne Bedenken eingenommenen Fischmahlzeit, ausgelöst von einem Nervengift. Noch lange Zeit danach melden einige Nerven schmerzhafte Kälte bei Temperaturen, die früher als erfrischend kühl empfunden wurden? ein typisches Kennzeichen der tropischen Fischvergiftung Ciguatera. Nun hat eine Gruppe von Wissenschaftlern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zusammen mit Kollegen […]

Wenn die Angst nicht abklingen will

Wissenschaftler der Universitäten Bonn und Berlin haben einen Mechanismus entdeckt, der nach einem Stressereignis das Vergessen der Furcht unterbindet. Sie zeigten in Experimenten, dass das Abklingen der Angst unterbleibt, wenn zu wenig Dynorphine im Gehirn ausgeschüttet werden. Die Ergebnisse können helfen, neue Wege in der Behandlung von Traumapatienten aufzuzeigen. Die Studie ist in der aktuellen […]

Fettqualität beeinflusst Blutzuckerspiegel, körperliche Aktivität und Gehirnaktivität

Auch das Gehirn mag gutes Fett Der Konsum von tierischen Fetten kann die Gehirnfunktion und den Schlaf verändern. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Medizinischen Universitätsklinik Tübingen. Danach führt eine gesteigerte Aufnahme von Milchfett zu erhöhten Blutzuckerwerten, einer verminderten Gehirnaktivität und weniger Bewegung. Dies ist bei einer vergleichbaren Aufnahme von Rapsöl, das reich an […]

Rizinusöl wirkt über einen G-Protein-gekoppelten Rezeptor

  Wirkmechanismus eines der ältesten Arzneimittel der Menschheit aufgeklärt Rizinusöl ist vor allem als effektives Abführmittel bekannt, wurde aber auch bereits in der Antike bei Schwangeren zur Förderung der Wehentätigkeit eingesetzt. Erst jetzt ist es Wissenschaftlern vom Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung gelungen, die entscheidenden Details des Wirkmechanismus zu entschlüsseln. Verantwortlich ist demnach ein Rezeptor […]

Regelmäßiges Schokolade essen macht schlank

Häufigkeit, nicht Menge entscheidend – Dunkle Knabbereien gesünder Menschen, die regelmäßig Schokolade essen, sind normalerweise schlanker. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der University of California http://ucsd.edu. Das Team um Beatrice Golomb untersuchte bei fast 1.000 Personen Ernährung, Kalorienzufuhr und den BMI als Parameter für Fettsucht. Es zeigte sich, dass jene Teilnehmer, die im Durchschnitt […]

Naumburg

Kneipp-Kurort Die historische Altstadt, eine wahrhaftige Bilderbuchlandschaft sowie Freizeit- und Gesundheitseinrichtungen führen dazu, dass Naumburg 1995 das staatliche Prädikat erhielt. Kontaktdaten Kur – und Verkehrsverwaltung Naumburg Haus des Gastes, Hattenhäuser Weg 10 DE – 34311 Naumburg / Hessen Deutschland Telefon: +49 / (0) 56 25 / 79 09 15 Fax: +49 / (0) 56 25 […]