Gesundheit, Wellness, Medizin

Wohnen ja -– aber bitte ohne Gift

Die Schreckensmeldungen in den Medien reißen leider nicht ab, denn trotz entsprechender Gesetze und Warnungen leben immer noch viele von uns in einer Umgebung, die mit Wohngiften verseucht ist. Wohnen ja, aber bitte ohne Gift, denn das sind wir uns selbst, aber auch unseren Lieben schuldig. Ausgerechnet an dem Ort, an dem wir uns sicher […]

Olivenblattextrakt: vielseitig wirkungsvoll

Dass die mediterrane Kost besonders gesund ist, gehört heute zum Allgemeinwissen. Es sind zwar speziell Gemüse, Gewürze und der Fisch des Mittelneerraumes, welche die Basis für eine gesunde Ernährung sein können. Überragenden Anteil an der gesundheitsfördernden Wirkung hat schliesslich die Verwendung von Olivenöl. Fast unbekannt ist in unseren Breiten jedoch, dass der Olivenbaum ein Mittel […]

Warum sollte ich mich für ein Wellnesshotel entscheiden?

Der Alltag verlangt den meisten von uns viel mehr ab, als man auf längere Sicht hin ertragen kann. Bemerkbar macht sich das nicht nur bei der Psyche. Immer öfter schlägt sich Stress nämlich nicht nur auf das Gemüt, sondern auf die körperliche Gesundheit. Um beidem entgegen zu wirken und dennoch die Schwierigkeiten des Alltags bewältigen […]

Johanniskraut gegen Depression: Ja, aber

Johanniskraut ist eines der meist bekannten Naturheilmittel. Allgemein gilt das Kraut als Stimmungsaufheller und wird daher auch oft bei Depressionen verwendet und selbst von Ärzten verschrieben. Ob wirklich eine Tasse Johanniskrauttee oder die Kapseln aus der Drogerie in diesem Sinne wirksam sind, haben jetzt – nach vielen vorausgegangenen Studien – Forscher der Boston University noch […]

Bad Zurzach: Thermalbad und SPA – eines der bedeutendsten Thermalbäder der Schweiz

  Bad Zurzach gehört zu den jüngeren und inzwischen bedeutendsten Thermalbädern der Schweiz. Hier werden nicht die 1914 im Untergrund gefundenen Salzlager, wie in Rheinfelden, zur Herstellung einer Sole zu Badezwecken verwendet. Diese wurden nur zur Salzproduktion genutzt. Die übriggebliebenen Bohrtürme, „Salinen“, zeugen noch heute davon. Das Mineral-Thermalwasser Bei Bohrungen zur Erschliessung der Salzlager stiess […]

Gegen Nässe, Kälte und Schweiss: Funktionskleidung macht das Outdoor-Leben angenehm und sicher

Schon ein einfacher Spaziergang kann, wenn nicht richtig vorgesorgt wird, unangenehm sein, ja zur Tortur werden und vielleicht sogar mit einer Lungenentzündung enden. Besser als Regenschirm und dicker Baumwollpullover ist Funktionskleidung, die aus Erfahrung geboren ist und technologisch nach neuestem Wissensstand und aus inzwischen äusserst effektiven Materialien hergestellt wird. Insgesamt wird empfohlen, die Bekleidung nach […]

Bald Wein ohne Schwefel?

Wein und Genuss sind ein ständig benutztes Wortpaar. Die zahllosen Menschen, welche unter der fast allgemein üblichen Schwefelung der Weine leiden, lassen ihre Bedenken praktisch nie laut werden. Wer mag auch schon in Gesellschaft anderer den angebotenen Wein, mit dem Hinweis auf mögliche gesundheitliche Beschwerden, ablehnen. Die hauptsächliche Ursache für Unbekömmlichkeit von Weinen ist ihr […]

Männer im besten Alter – mit Inkontinenz?

Inkontinenz gilt bisher als typisches Frauenleiden infolge von Geburten und geschwächtem Beckenboden -Bindegewebe. Bei Männern tritt Inkontinenz weniger häufig auf und wenn, meist erst in höherem Alter und dann im Zusammenhang mit Prostataleiden, von der vergrösserten Prostata herrührend oder von Operationen im Prostata- und Blasenbereich. Dass Inkontinenz auch bei jüngeren Männern, meist ab fünfzig Jahren […]

Prostatakrebs – Traditioneller Naturstoff hemmt Metastasen

Bei Arthrose und anderen Leiden ist die Gelbwurzel seit Jahrtausenden als Heilmittel bekannt. Sie enthält einen Wirkstoff, der Entzündungen hemmt und auch der Bildung von Metastasen vorbeugen kann, wie neue Ergebnisse nun zeigen. Prostatakarzinom ist eine der häufigsten Krebsarten in der westlichen Welt, die oft aber erst diagnostiziert wird, wenn sich schon weitere Tumoren in […]

Kälteschmerz nach Fischgenuss

Das heftige Unwohlsein kommt völlig unerwartet nach einer guten, ohne Bedenken eingenommenen Fischmahlzeit, ausgelöst von einem Nervengift. Noch lange Zeit danach melden einige Nerven schmerzhafte Kälte bei Temperaturen, die früher als erfrischend kühl empfunden wurden? ein typisches Kennzeichen der tropischen Fischvergiftung Ciguatera. Nun hat eine Gruppe von Wissenschaftlern der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) zusammen mit Kollegen […]