Gesundheit, Wellness, Medizin

Die Droge wirkt schleimlösend und auswurffördernd und hat sich daher bei Erkrankungen der Atemwege bewährt. Sie hat auch stoffwechselanregende sowie harn- und schweisstreibende Wirkung. Äusserlich verwendet man sie als Hautmittel, vor allem bei juckenden Hautausschlägen im Kindesalter. Ein Gemisch aus dem Kraut des Stiefmütterchens, der Schafgarbe, des Ackerschachtelhalms, des Leinkrauts, der Brennessel und des Waldehrenpreises, dem Gänse-Fingerkraut, den Blättern der Erdbeere, der Kardobenedikte, der Pfefferminze, der Brombeere, der Bibernelle und des Löwenzahns sowie den Blüten der Königskerze, der Echten Kamille und der Schlehe ergibt einen allseitig heilkraftigen Kräutertee für Kinder.

Weitere Infos finden Sie hier …



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.