Gesundheit, Wellness, Medizin

Villach1 Villach2 Villach3

Thermal-Heilbad

Kontaktdaten

Kurzentrum Thermal-Heilbad Warmbad-Villach google
Kadischenallee 26
AT – 9504 Warmbad-Villach
Österreich
Telefon: +43/ (0) 4242 / 30 01-1588
Fax: Fax: +43/ (0) 4242 / 30 01-1552
Email: therme@warmbad.at
Email: vibe@warmbad.at
Webseite: www.warmbad.at


Geographie

Land: Österreich
Region: AT Kärnten
Höhe: 500 m
Entfernungen: Klagenfurt 45, Millstadt 35 km
Klima: starker mediterraner Einfluss


Detailangaben

Kurmittel

Thermalwasser „Kurbassin-Quelle (Hallenbad-Quelle), CO2-haltige Calcium-Magnesium-Hydrogencarbonat-Therme (Acratotherme), 29° C.

Heilanzeigen

1. Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie Arthrosen und Spondylosen, Wirbelsäulen- und Bandscheibenschäden.

2. Mobilisierung nach orthopädischen Operationen und Implantationen von Gelenksprothesen an Hüften und Knie.

3. Postoperative Rehabilitation nach neurochirurgischen Eingriffen (Bandscheibenoperationen), Lähmungen und Funktionsstörungen nach Verletzungen.

4. Chronische Nervenentzündungen, Neuralgien
und Ischialgien.

5. Labile essentielle Hypertonie.

6. Hormonelle Dysfunktionen besonders Unterfunktionen.

Vorbeugende Wirkung gegen Abnutzungs- und Beweglichkeitsverluste der Gelenke:
1. Muskelverspannung und Muskelschwäche.
2. Durchblutungsstörungen.
3. Übergewicht und Kreislaufschwächenfolgen, Bewegungsmangel.
4. Stresszustände (Managerkrankheit).

Sehenswürdigkeiten

Terra Mystica – die Wunderwelt im Berg, Heilklimastollen, Villacher Altstadt, Stadtpfarrturm mit Aussichtsplattform, Stadtmuseum, Drauschiffahrt, Relief von Kärnten, Villacher Fahrzeugmuseum, Puppenmuseum, Römerstraße.

Veranstaltungen

Im Thermen Resort Warmbad-Villach: Konzerte, Vorträge, sonstige:
Villach: Bauernmarkt, Summertime-Strassenkunstfestival, Brauchtumswoche.
Kulturarenaveranstaltungen auf der Burgruine Finkenstein; Carinthischer Sommer, Stift Ossiach und Villach;

Ausflugziele

Ossiacher See, Kanzelhöhe, Gerlitzen (1.911 m), Klagenfurt (41 km), Wörther See mit Maria Wörth, Spittal mit Museum Teurnia, Millstadt (41 km) und Millstädter See.

Einrichtungen für Behinderte

Kurzentrum behindertengerecht.

Angebote für Senioren

5-Uhr-Tee im Hotel Warmbaderhof xxxxx

Öffentliche Kureinrichtungen

Kur- und Rehazentrum:

Thermal-Urquellenbad, Schwimmen direkt über der Quelle:
Thermalquellenbecken 25 x 15 m, 28.8° C,
heisses Thermalbecken, 100 qm, 32° C,
Balneologische Abteilung für Bewegungsbäder:
Thermal- und Unterwasser-Gymnastikbecken, 34 – 36° C, Thermalwannenbäder, Medizinalbäder; Physiotherapie,
vier Abteilungen für Bewegungstherapie und Heilgymnastik,
Elektrophysikalische Abteilung,
Massage-Abteilung,
Abteilung für Packungen,
Entspannungsabteilung (auch Bio-Feedback),
Abteilung für Muskelaufbau.
Sonderkrankenanstalt für Orthopädie.

KärntenTherme:
1. FUN
Gesamtwasserfläche 1140 qm,
Wasserwelten zwischen Rutschenturm und Crazy-River, Kinderbereich und Kinderwasserspielplatz,
SILVER-HOLE_RUTSCHE*, Länge 86 m, Höhendifferenz 10 m.
SIGHTSEEiNG-RUTSCHE*, Länge 75 m, Höhendifferenz 7 m, Panoramablick, Wasservorhang, Touchpoints sammeln, Zeitmessung.
BREITWELLEN-RUTSCHE
25-Meter Sportbecken
Wetterturm: Vom Tropensturm zum Nieselregen, von der sanften Brise zum Wokenbruch.
Wasserspielplatz im Aussenbereich:
mit Wasserstrahlen, Fontänen, Wassertunnel (ab 20° in Betrieb. Freibereich mit 130 qm Liegewiese.
Crazy River: Wildbach, Raften im Reifen, bergauf geschossen auf de Wellen reiten, Länge 72 Meter
• ab 130 cm Körpergrösse
• jede zweite Stunde in Betrieb
* ab 130 cm Körpergröße
2. SPA
Saunabereich mit eigener Damensauna.
Finnische SaunaBIO-/SOFT-Sauna, Dampfbad, Haman, Infrarot und Wellnessbehandlungen, Kosmetik, Massagen.
3. FIT
Fitnessabteilung mit modernsten Geräten und besten Trainern:
Nur für KärntenTherme MEMBER und Gäste des Thermenhotels Karwankenhof.

Therapien

1. Bewegungsbäder.
2. Thermalwannenbäder mit Zusätzen, Luftperl- und Kohlensäurebäder.
3. Thermal-Unterwassergymnastik.
4. Medizinische Packungen: Parafango, Kryotherapie, sonstige Medizinalpackungen.
5. Trockenmassagen: Heilmassage, Bindegewebsmassage, Lymphdrainage.
6. Gymnastik einzeln und in Gruppen: Orthopädische Spezialgymnastik bei Bandscheiben- und Wirbelsäulenschäden, nach Gelenksoperationen, im Wasser und im Trockenen.
7. Entspannungstherapie: nach Jacobsen, Atemgymnastik.
8. Ergometrie
9. Biofeedback.
10. Elektrotherapie: Zellenbad, Interferenz, Softlaser, Galvanisation, Schwell-Exponentialstrom, Ultraschall, Iontophorese.
11. Densitometrie (Knochendichtemessung).
12. Muskelaufbau- und Krafttraining, Sport- und Gerätetraining.

Sport und Fitness

Bergwanderungen (in den Julischen Alpen, geführt), Golf, Radwandern, Reiten (Halle), Schwimmen, Tennis (Tenniscamp mit 10 Frei- und 5 Hallenplätzen), Waldlauf, Wandern.

Kultureinrichtungen

Seminar- und Veranstaltungszentrum mit Bücherei

Einrichtungen für Kinder und Jugendliche

Inhalationen für Allergiker.

Seelsorge

Gottesdienste in Villach



Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.